Balancing: Leben in Balance

Wege zu einer ausgewogenen Selbst- und Lebensführung


Leben in Balance: Vision und Leitbild

Der Druck auf die arbeitenden Menschen, die Komplexität der Anforderungen und die damit verbundenen Unsicherheiten der "modernen" Arbeits- und Lebenswelt nehmen in einem Maße zu, dass es notwendig erscheint, gezielte Maßnahmen zur Erhaltung der Arbeits- und Lebensqualität zu ergreifen. Reichte es früher zum Bestehen im Berufsalltag im Wesentlichen aus, sein Wissen und Können zu pflegen, so braucht es heute den ganzheitlichen Zugang zu seinem geistig-seelischen Potenzial. 

Dies wird umso wichtiger, je mehr jemand gleichermaßen erfolgreich, wie auch gesund und vital leben sowie eine intakte Beziehungsgestaltung (Partnerschaft, Familie, Freunde) pflegen möchte. Balancing wird in diesem Sinne zu einer der größten Herausforderungen zukünftiger Arbeits- und Lebensgestaltung.

Lebensbalance manifestiert sich im Leben eines Menschen in der gelungenen ...

  • Persönlichkeit (kongruentes Selbstkonzept),
  • Arbeit / schöpferischen Kraft (etwas Sinnvolles schaffen),
  • Beziehungsgestaltung (ressourcenvolles Beziehungsnetz),
  • Gesundheit / Vitalität, und letztlich
  • in einem gelungenen, erfüllten Leben.
Gerät einer dieser zentralen Bereiche oder diese in ihrem Zusammenwirken zu stark außer Balance (z.B. durch lang andauernde Überforderung im Berufsleben), so hat dies früher oder später unweigerlich auch belastende Auswirkungen auf andere Bereiche. Umgekehrt hat die Verbesserung der Balance in einem Bereich positive Ausstrahlung auf das Gesamtgefüge. 

Siehe dazu einige vertiefende Thesen

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Impulse, Initiativen und Unterstützung für ein Leben-in-Balance für Menschen und Beziehungssysteme (Paare, Familien, Teams, Organisationen u.a.) zu setzen in Form von Workshops und ggfs. durch Coaching-Unterstützung. 

Wege entstehen indem wir sie gehen.

Meine ganz persönliche Vision zum Thema 
(Karl Wimmer)


 
 
 
 

 

Leben in Balance: Angebote

Workshops / Seminare (Training)

Ein Basismodul und vier Vertiefungsmodule bieten wir in Form von dreitägigen Workshops an, die grundsätzliche Bereiche zum Finden und Stärken von Lebens- und Systembalance behandeln. Die einzelnen Module stehen in enger Verbindung miteinander und haben insgesamt eine klare, visionäre Ausrichtung, dennoch fokussiert  jedes Modul auf einen eigenen Schwerpunkt. Daher können die Workshops sowohl einzeln wie auch in Kombination gebucht werden:

Basismodul: (Work-)Life-Balance - Basisseminar 

Grundlagen erfolgreicher Lebensnavigation, 5-Elemente- Persönlichkeitsmodell, berufliche Bewältigungsmuster, Beziehungsnetz gestalten, wirksame Gesundheitsvorsorge usw.  Detail

Modul 1: Persönlichkeitsbalance: Das balancierende Selbst 

Balance zwischen zentralen Lebensbereichen und Rollen, Denken und Gefühl, Selbstverwirklichung und Anpassung, widersprüchlichen Werthaltungen usw.  Detail

Modul 2: Balancing im Arbeits- und Berufsleben

Balance zwischen Arbeit und anderen Lebensbereichen, Leistung und Erfolg, Leitbild und Realität, Engagement und Abgrenzung, Selbst- und Fremdanforderungen usw.  Detail

Modul 3: Beziehungsbalance: Balancing der Beziehungswelten

Balance zwischen den gesamten Beziehungssystemen, Nähe und Distanz, Selbst-Sein und In-Beziehung-Sein, widersprüchlichen Erwartungshaltungen usw.  Detail

Modul 4: Gesundheitsbalance: Balancing zur Stressbewältigung

Balance zwischen pathogenen (belastenden) und salutogenen (gesundheitsfördernden) Faktoren, Anspannung und Erholung, Wollen und Tun, Selbst- und Fremdhilfe usw.  Detail


Leben in Balance: Methoden und Arbeitsweisen

In der Balancing-Arbeit verbinden wir verschiedene Elemente aus

  • Systemischen Ansätzen (systemisch-reflexive Gespräche, Rituale, Metaphern, Aufstellungen, Biografiearbeit u.a.)
  • Hypnotherapie und NLP-Konzepten (Trancereisen, Visualisierung, Zeitlinienarbeit u.a.) 
  • Körperarbeit (Breema, Qigong, Yoga, Bioenergetik u.a.) 
  • Naturerleben (Wanderung in Stille, Naturmeditation u.a.)

Leben in Balance: Für wen und wozu?

Balancing-Workshops sind ideal für Menschen, die im aktiven Berufsleben stehen, insbesondere auch in Führungsfunktionen und die ihrem Leben bewusst(er) eine ganzheitliche Gestalt und Richtung geben und Balancing als Lebensprinzip integrieren wollen sowie auch für Beziehungssysteme: Paare, Teams, Netzwerke, Organisationen etc.

Beispielhafte Aussagen von TeilnehmerInnen: 

  • Bin am richtigen Weg ... 
  • Ein Stück Lebensqualität (wieder-)finden ... 
  • Heute zu leben ... 
  • Eine wirklich große Bereicherung für die Arbeit genauso wie für die eigene Persönlichkeit ... 
  • Ein sehr kompetenter, einfühlsamer und aufmerksamer Trainer für ein sehr wichtiges Thema ...
  • Viele wertvolle, beruflich und privat verwertbare Inhalte ...
  • Gesamtes Seminar war sehr gut - Follow up wäre wünschenswert ...
  • Sehr wertvoll für mich. Danke vielmals!
  • Habe viel über mich und meine Lebensweise gelernt ...
  • Gute Verbesserungsansätze gefunden ... mehr

Manuskripte zu den Themenbereichen:
Persoenliche Gesundheitsprophylaxe
Selbstfuehrung und persoenliche Weiterentwicklung