Konfliktmanagement & Kooperationsentwicklung

Seminarfeedback

 


 

1) Der größte Gewinn dieser Veranstaltung war 

a) für mich persönlich: 
die Rollenspiele u. Outdoorübungen; Anregungen, Beobachtung anderer Personen und ihre Strategien, Bewusstmachung von Abläufen und Vermeidung von Eskalation; Konflikte mit neuen Betrachtungen ansehen, Konfliktlösungskompetenz ist ein Prozess; Herausforderungen anzunehmen, Üben in Situationen, Ko-Abhängigkeit nützt niemandem - zu erkennen; viel Neues gehört; eigene Stärken und Persönlichkeit erkennen; zu beobachten, bestätigt zu bekommen, dass nicht alle Konflikte lösbar sind bzw. dass ich manchmal die persönliche Erwartungshaltung korrigieren muss; einer allein kommt nicht ans Ziel - Zusammenarbeit ist wichtig; Anregungen für den Umgang mit Konflikten zu erhalten; anwendbare Tipps für mein Konfliktverhalten mitzunehmen; ein Stück Persönlichkeitsentwicklung; habe mich besser kennengelernt; einige Erwartungshaltungen zu überdenken; Anregungen, neue Aspekte;

b) für die Qualität meiner Arbeit:
auf meine eigenen Reaktionen achten; eigene Erwartungshaltungen zu überdenken; Verständnis für Auslösemechanismen; vielleicht bessere Führungsqualität; Erwartungen und persönliche Ziele zu überprüfen; in Konfliktsituationen hinkünftig besser versuchen, die Situation wie sie ist, wahrzunehmen; Anregungen für den Umgang mit Konflikten zu erhalten; Erwartungshaltungen verringern; Konfliktgespräche effizienter führen zu können bzw. Anregungen dafür bekommen zu haben; richtigen Mitteleinsatz zum richtigen Zeitpunkt; den Zusammenhang von Konflikt vs. Kooperation in der Arbeit zu sehen; Grenzen zu sehen, die Notwendigkeit der Abgrenzung zu sehen; die Kunden ruhiger und gelassener betreuen, Konflikten nicht aus dem Weg gehen; weniger oft "wortlos" zu sein; Auflösungen (Analysen);

2) Eine (ausführlichere) Behandlung folgender Themen wäre mir noch wichtig gewesen:

Konflikttraining mit Video;

3) Die Veranstaltung hat mich angeregt, mich für folgende Themen weiter zu interessieren:

Gesprächstechniken; Power Talking; gewinnen - nicht siegen; Stressmanagement (5x), Qi Gong (2x), Reflexionstechniken, Entspannungstechniken; Persönlichkeit, Stimme und Sprache; Kommunikation;

4) Weitere Bemerkungen (Anregungen, Vorschläge, Kritik):

in Zukunft bessere Unterbringungen, auch der Aufenthalt im Schlafraum soll so angenehm wie möglich sein...; ein sehr kompetenter, einfühlsamer und aufmerksamer Trainer für ein sehr wichtiges Thema - vor allem in unserer Zeit; da ich am Anfang des Seminars keine bestimmten Ziele gehabt habe, sind diese Fragen für mich nicht zu beantworten; Gruppeneinteilung durch Trainer (auszählen, etc.); die Übung mit der "Aufstellung" war mir zu kurz, hätte mehr in die Tiefe gehen sollen; 

5) Was könnten Sie Kollegen sagen, um sie für den Besuch einer solchen Veranstaltung zu gewinnen?

in jedem Fall zu profitieren; zur persönlichen Entwicklung förderlich, praxisbezogene Beispiele, Effekt: "Learning by doing"; ein sehr kompetenter, einfühlsamer und aufmerksamer Trainer für ein sehr wichtiges Thema - vor allem in unserer Zeit; besuch´s einfach!; probier´s aus, öffne dich und bring dich ein!; interessantes Seminar; praxisorientierte und persönlichkeitsbildende Weiterbildung; wertvolle Anregungen für eine konstruktive Zusammenarbeit;

Seminarbeurteilung(pdf, 1 Seite)